Das Biergesetzbuch [BGB]
(1. Auflage)

Beste Unterhaltung mit Paragraphen, Trinkspielen und der Kater-Hilfe

“Bier ist die Essenz unseres Lebens, die Antwort auf unsere Fragen, die Musik in unseren Ohren, die Leidenschaft, die uns ein Leben lang begleitet.”

Das Biergesetz revolutioniert mit Humor und sprachlichem Geschick den rechtlichen Rahmen des gemeinsamen Bierkonsums mit Freunden, Familie und neuen Bekanntschaften. In zahlreichen liebevoll verfassten Paragraphen liefert das Biergesetz eine rechtliche Grundlage für die humorvolle Auseinandersetzung mit den dringendsten Fragen für alle Bereiche des Lebens, die mit unserem liebsten Kulturgut – dem Bier – in Verbindung stehen.

Das Biergesetzbuch BGB Cover Buch » Das Gesetz des Bieres! » Das Biergesetzbuch [BGB]

die Paragraphen

 

 

BGB Verlinkung Gesetz Paragraphen » Das Gesetz des Bieres! » Das Biergesetzbuch [BGB]
Das Herzstück des Biergesetzbuches (BGB) sind die Paragraphen! Mit wohl überlegtem Wortwitz und parodierten Verhaltensweisen bietet es beste Unterhaltung für alle mit Spaß am Leben!

Beginnend mit der Würde des Bieres (§1) und dem Geltungsbereich dieser Vorschriften (§2) geht es weiter über die verschiedenen zulässigen Biersorten (§9) und den regelkonformen Umgang mit Bierähnlichen Getränken (§13).

Der Prozess des Vortrinkens (§15), das ehrwürdige Feierabendbier (§17) und die Kunst des Ausgebens (§29) werden ebenfalls bedacht. Abgeschlossen wird die Reise über die Bierquälerei (§36) bis hin zur Digitalen Organisation eines Umtrunkes (§43).

Der Fokus der Paragraphen liegt auf der Definition von Verhaltensregeln für alle Bereiche des Lebens, die mit unserem liebsten Kulturgut – dem Bier- in Verbindung stehen. In leicht lesbarem Juristendeutsch wird ein Gesetz entworfen, dass den gemeinsamen Umtrunk strukturiert und um ein vielfaches unterhaltsamer macht!

Beispielsweise werden in Paragraph §5 BGB verschiedene Varianten der Bestrafung festgelegt, die vom Sündigenden im Falle eines Gesetzesverstoßes zu vollziehen sind.

Grundsatz aller Paragraphen ist die moralische Wertefloskel: „Mit Liebe, nicht mit Hass!“ Die Anwendung soll vor allem Freude bereiten und für Spaß, Spiel und Promille sorgen.

Werden die definierten Gesetze eingehalten und anerkannt, so wird jeder gesellschaftliche Umtrunk zum wortwörtlich „vollen“ Erfolg.

“Die Würde des Bieres ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller menschlichen Gewalt.”

Auzug aus § 1 Abs. 1 BGB

Trinkspielguide

 

 

BGB Bier Trinkspiel Biergesetz » Das Gesetz des Bieres! » Das Biergesetzbuch [BGB]

Das Biergesetz umfasst eine Sammlung der besten und lustigsten Trinkspiele z.B. für das Vortrinken gem. §15 BGB! Mit kreativer Beschreibung der Regeln inklusive Tipps zur beschleunigten Enthirnung, wird der Trinkspiel-Abend auf ein neues Level gehoben!

Wir präsentieren euch 25 unvergleichliche Trinkspiele die garantiert zur Erreichung eures Ziel beitragen. Von “Kottabos”, dem kultigen Trinkspiel der alten Griechen, über den Würfel-Klassiker “Schocken”, bis hin zu den neumodischen Religionen “Bierpong” und “Busfahrer”! Hier kommt jeder auf seine Kosten!

Mit unserem Guide der Trinkspiele wird deine Veranstaltung besser als jede bisher dagewesene Party. Das Team BGB hat die eigenen gewonnen Erfahrungen mit eingebracht und so ein anwendbares Regelbuch erschaffen, das auf jeder Party stets den ultimativen Spielspaß ermöglicht.

Die Paragraphen des Biergesetzes sind uneingeschränkt auf sämtliche Trinkspiele anwendbar und machen so jedes Spiel um ein vielfaches witziger!

Schafft euch eine gute rechtliche Grundlage für den nächsten Spieleabend und werdet zum gefeierten Spielemaster eures Freundeskreises!

“…ja Mädels, hier könnt ihr auch die Jungs ordentlich zum Schlucken bringen!”

Auzug aus Trinkspielguide – Busfahrer

Hilfe für Katerschaft

 

 

BGB Buch Kater Biergesetz » Das Gesetz des Bieres! » Das Biergesetzbuch [BGB]

Wo gehobelt wird fallen Späne! Nachdem am Vorabend dank unseres Trinkspielguides  ordentlich Gas gegeben wurde, muss sich am nächsten Tag zwangsläufig mit einem Problem beschäftigt werden, das Jeder nur allzu gut kennen dürfte: Der Kater.

Viele durchleben am nächsten Morgen nach dem vortäglichen Umtrunk einen Höllenritt, bei dem man dem Teufel höchstpersönlich in die Augen blickt.

Starke Kopfschmerzen, Übelkeit bis hin zur oralen Entleerung (§ 32 BGB), und enorme Ausfallerscheinungen sind nur die Spitze des Eisberges…

Wir haben uns diesem Thema mittels zahlreicher Feldstudien gewidmet und wollen unsere Kater-Erfahrungen weitergeben, um das Leid in dieser Welt zu schmälern.

Vom alles überragenden Kontern, über das allseits bekannte Rumleichen mit Freunden, bis hin zum finnischen Frühstück haben wir keine Variante ausgelassen und bieten euch somit ein breites Spektrum zur Bekämpfung eures inneren Löwen.

Bleibt geschmeidig!

…Voraussetzung ist hier jedoch das viel Überwindung kostende Aufstehen. 

Auzug aus Katerschaftshilfe – Spaziergang

Inhaltsübersicht

^
Paragraphen
43 detailliert ausgearbeitete Gesetzestexte
^

Trinkspiele

25 unterhaltsame Trinkspiele für den absoluten Party-Spaß
^
Lexikon der Synonyme
Unzählige bahnbrechende Umschreibungen für den Konsum von Bier
^
Entstehungsgeschichte
Der Weg des Bieres vom Urknall bis zur heutigen Zeit
^
Kater-Hilfe

Kreative und alt-bewährte Methoden die Leidenszeit am nächsten Morgen zu überstehen

^
Danksagung der Autoren
Abschlussplädoyer zum gesellschaftlichen Miteinander

§ 1 BGB – Die Würde des Bieres

(1) Die Würde des Bieres ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller menschlichen Gewalt.

(2) Das deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Bierrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt.

(3) Eine niedere, abwertende oder diskriminierende Haltung gegen Bier aller Art, die öffentlich geäußert wird, ist als inakzeptabel aufzufassen.

(4) Jeder Verstoß gegen (1), (2) oder (3) zieht eine un-mittelbare Trichterung nach sich. In Härtefällen ist eine Erhöhung des Strafmaßes erlaubt. Weitere Anregungen zur Bestrafung sind in §5 vorzufinden.

(5) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Biersönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz (Vgl. §9 Abs. 4) verstößt.

(6) Bier besteht aus den Basiserzeugnissen der deutschen Landwirtschaft und ist als Grundnahrungsmittel für den Durchschnittsdeutschen unersetzlich.

Wörter

Seiten

Mal das Wort "Bier" verwendet

In Deutschland wird nichts dem Zufall überlassen. Wer deutsche Luft atmet, auf deutschen Straßen fährt und seine Füße unter den Tisch seines deutschen Vaters stellt, der hat sich an die Spielregeln zu halten! So ist es auch beim Biertrinken! Wer denkt, er könne hier endlich mal die Sau rauslassen, irrt sich gewaltig. Beim Biertrinken ist es wichtiger denn je sich an gesellschaftliche Normen und Gesetze zu halten,  denn hier überlassen wir natürlich nichts dem Zufall.  

 

Verhälst du dich konform?

Über die AUtoren

Autoren Biergesetz Team BGB » Das Gesetz des Bieres! » Das Biergesetzbuch [BGB]

Wir sind zwei junge, dynamische Bachelor-Absolventen im Bereich der Betriebswirtschaftslehre. Wie im Fach enthalten lag unser Schwerpunkt im Bereich der Wirtschaft und somit in der Altstadt von Düsseldorf.

Wir zeichnen uns durch ein ausgeprägtes soziales Bewusstsein sowie hohe moralische Maßstäbe aus. Die Eigenschaft, die uns jedoch am intensivsten bindet, ist die gemeinsame Leidenschaft für ein kühles Bier nach vollendeter Arbeit. Völlig klar ist, dass es natürlich nie bei nur einem bleibt.

Bier ist der Klebstoff der Gesellschaft – der Motor unserer inneren Willensstärke – das Mittel und die Lösung für eine solidarischere, friedlichere Welt!

Unterschrift » Das Gesetz des Bieres! » Das Biergesetzbuch [BGB]
Das Buch ist unfassbar gut geschrieben! Extrem gut gemacht und echt praktisch anwendbar! Großes Lob an die Autoren!
Johann K.

via Instagram

Super Buch. Man kann einfach nicht anders außer zu lachen. Schon auf der ersten Seite ist es zu lustig. Meine Freunde meinten schon ich nerve zu viel, weil ich nur noch von den Bier Gesetzen rede. Top Produkt!

Max B.

via Amazon

Mit sehr viel Humor und Wortwitz geschrieben! Ich hab es schon zu zweiten Mal zum Geburtstag verschenkt und es hat wieder für jede Menge Lacher gesorgt. Großartig für jeden der diese Art von Humor mag. Sorgt für gute Stimmung!
Leon W.

via Amazon

Gut geschriebenes Buch mit garantierten Lachern. Zudem eine sehr gute Geschenkidee für Geburtstage etc. Klare Kaufempfehlung!
Carolin S.

via Amazon

5 1 vote
Article Rating
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Pin It on Pinterest